Die vielseitige Künstlerin aus München ist auf den deutschen Theaterbühnen sowie international als Steptänzerin, Choreographin, Sängerin und Musicaldarstellerin tätig. 

 

 

Bereits während ihrer tänzerischen und gesanglichen Ausbildung in Stuttgart war Melanie am Kammertheater Stuttgart in  diversen Operettenproduktionen zu sehen. Zudem gastierte sie in einigen Best Of Musical Galas und zahlreichen Festivalshows wie den International Tap Dance Festivals in Stuttgart mit Pascal Hulin und in Campinas, Brasilien mit Christiane Matallo, sowie in einigen Galas mit Big Bands, u.a der Lumberjack Big BandSie zählte als Steptanz Solistin, Choreographin, Choreographie- und Produktionsassistentin von Pascal Hulin zur Stammbesetzung von Tap Reloaded, u.a. im Theaterhaus und der Liederhalle Stuttgart. In Zusammenarbeit mit dem National Ballett of Zimbabwe choreographierte Melanie für Dance Under The African Sky am 7Arts Theatre Harare  in Simbabwe. Mit ihrer Tap Dance Company wurde sie im MCC Centre Theatre Valetta, Malta erneut als Steptänzerin, Choreographin und Dance Captain für Tap Reloaded 2 engagiert. 

 

Als Gesangssolistin sowie Dance Captain konnte man Melanie in diversen Varieté Shows wie Magic Moments in Münchens Schuhbecks Teatro erleben. Engagements für die Musicals Kiss Me, Kate und Evita führten Melanie ans Theater Erfurt. In Zusammenarbeit mit Ramesh Nair war Melanie an der Oper Dortmund in der Jazz-Operette Die Blume von Hawaii zu sehen. Daraufhin wurde Melanie wieder für Die Blume von Hawaii am Theater des Lehar Festivals in Bad Ischl, Österreich engagiert. Desweiteren  verkörperte sie dort die Rolle des Lisa Doubles in der Operette Land des Lächelns und performte in Sissi In Concert. In der Operette Frau Luna am Theater Ingolstadt in Zusammenarbeit mit Marie-Christin Zeisset spielte Melanie eine steppende Mondelfe.

 

Aktuell ist Melanie u.a. an der Komödie im Bayrischen Hof in München im Erfolgsteam von Michael Tasche zu sehen: nicht nur als Choreographin sondern auch in der Rolle der steppenden Kaiserin Sissi im Austropop-Musical Susi oder so - Kaiserin von Österreich, sowie in der Rolle des Little John im Flowerpower-Musical Robin Hut - König der Liebe. Im Italopop-Musical Italia Con Amore spielt Melanie Shakespeares Julia. Des Weiteren ist Melanie Choreographin für Kindermusicals, Kabarett-, Tanz- und Theaterstücke im Raum München, u.a. Der Kleine Lord, Die Zauberflöte, Der Gestiefelte Kater, Eddie, Der Lebkuchenmann, Des Kaisers Neue Kleider, Mütterdämmerung, Wenn ich mir was wünschen dürfte, Vintage Cocktail, etc. Außerdem ist Melanie aktuell als Tanzdozentin am Vintage Dance Studio tätig, wo sie Steptanz und Broadway Jazz unterrichtet.